Sonntag, 8. März 2009

Buchkalender

Hier mal ein Werk was ich letztes Jahr als Auftragsarbeit gemacht habe. Es handelt sich um einen Buchkalender. Eine sehr aufwendige Sache - besonders dann, wenn man so etwas noch nie gemacht hat... Es war das erste Werk mit dem meine Leidenschaft, mit Papier zu basteln, wieder angefangen hat. Fürchte die Kalender haben es mir auch angetan!

Hier das aufgestellte Buch (es ist etwa die Größe DIN A6):



Die Front des Kalenders. Als Größenvergleich habe ich mal einen Kugelschreiber dazu gelegt.



Der aufgeschlagene Kalender...




Der Kalender ist ziemlich dick geraten, da er je eine Seite für einen Tag beinhaltet. Das Layout für die Kalenderseiten habe ich selbst am Computer entworfen. Die Seiten habe ich mit dem Drucker beidseitig im Broschürendruck bedruckt.
Das Umschlagpapier mit den Ornamenten ist ein wenig dickeres Geschenkpapier aus dem Kaufhaus. Der Buchrücken ist mit schwarzem Heftgaze eingeschlagen.

Über Kommentare würde ich mich freuen.

1 Kommentar:

  1. Wow! Was du dir eine Arbeit gemacht hast! Das ist wirklich sehr persönlich und liebevoll erarbeitet. Ich hatte das auch schon vor aber das mit dem Buchrücken und dem binden - hat mich jedesmal abgehalten.
    Du bist wirklich sehr kreativ!

    LG Brooke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Schauen!!! Ich freue mich immer über Kommentare!!!
Liebe Grüße
shortyrose