Dienstag, 31. Juli 2012

Kinderreisetagebuch

Ich bin vor einigen Wochen gefragt worden, ob ich ein Reisetagebuch für eine 8 Jahre junge Dame werkeln kann.

Die "Herausforderung" habe ich gerne angenommen. Hier ist das Resultat:

Hier die Außenansicht. Das Format ist DIN A4

Die Innenansicht...


Ich habe mir einen kleinen Lückentext einfallen lassen...





Die Titel der jeweiligen Tagesseiten habe ich zu dritt auf eine Seite gepackt und perforiert, so dass die kleine Autorin sich nur ein Teil abtrennen kann und selbst einscheiden kann, ob sie für den Tag eine oder vielleicht auch zwei Seiten benötigt.


Hier eineTagebuchseite...


Noch ein weiteres Bild aus dem Innenleben...


Hier eins der Spiele, die ich eingefügt habe, damit die Anreise und später die Rückfahrt nicht zu langweilig wird. ;O)


Das Buch ist sehr gut angekommen. Was mich besonders freut! Es hat auch sehr großen Spaß gemacht es zusammenzustellen!!!

Natürlich ist mir nicht entgangen, dass ich mittlerweile 100 Leser habe. *lach* Natürlich soll es auch ein Candy geben. Aber dazu werde ich wohl erst nach unserem Urlaub kommen. Also immer mal wieder rein schauen! Lasst Euch überraschen! ;O)

Vielen Dank fürs Schauen!

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Reisetagebuch. Ich glaube, die kleine Dame freut sich riesig.
    Toll gewerkelt
    glg
    Doreen

    Und einen schönen Urlaub wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  2. oh heike...das ist ein wunderschönes und persönliches buch geworden. da war die freude riesengroß, was ich nur zu gut verstehen kann.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden. Tolle Idee. So macht Reisen doch auch den Kleinen Spaß
    LG von nebenan mit VIELEN Baustellen Meike =)

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! Das Kinderreisetagebuch ist absolut genial, die Gestaltung gefällt mir super und auch der Inhalt. Da hast Du Dir ja was ganz Tolles einfallen lassen!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank fürs Schauen!!! Ich freue mich immer über Kommentare!!!
Liebe Grüße
shortyrose