Montag, 25. Juni 2012

Wieder mal eine süüüüße Auftragsarbeit...

Also Langeweile habe ich derzeit bestimmt nicht... Wenn ich nur nicht immer vergessen würde meine Bücher, die vom Tisch hopsen zu fotografieren, bevor ich sie auf die Reise schicke...


Ich hab es endlich mal wieder geschafft, eines der Bücher vorher vor die Linse zu bekommen... ;)


Ich hoffe jetzt, dass es auch gut ankommt! Na, könnt Ihr erraten was es ist???

Vielen Dank fürs Schauen!

Sonntag, 17. Juni 2012

Challenge # 28 bei pecreativ

Es gibt wieder eine neue Challenge bei pecreativ! (Oh mein Gott, haben wir denn schon wieder Sonntag???)

In den nächsten zwei Wochen wollen wir von Euch ein

monochromes (Ton in Ton)

Werk sehen.

Hier ist mein Werk zum Thema...


Mein Schatzi war am letzten Wochenende Taufpate für seinen kleinen Neffen und das ist die Karte zum Geschenk.
Und ich dachte schon monochrom fällt mir schwer. Die Karte ist irgendwie ganz von selbst monochrom geworden... Ich habe mal wieder Copics für die Coloration genutzt. Es macht wirklich riesigen Spaß damit zu colorieren!

Vielen Dank fürs Schauen!

Montag, 11. Juni 2012

Foto-Flip-Album nachträglich zum Geburtstag

Meine Mums hatte schon Ende Mai Geburtstag. Leider haben wir uns erst am Wochenende sehen können und ich konnte Ihr endlich Ihr Geschenk überreichen:


Ich habe mal wieder eines meiner Foto-Flip-Alben gewerkelt.

Ich habe mich auch mal wieder an meine neuen Copics herangewagt.


Hier ist das Ergebnis mal in Nahaufnahme! Ich bin ja nicht so der Rosa-Fan, aber es gibt eine Ausnahme und das ist altrosa. Die Farbe hat es mir nach rot auch ziemlich angetan!
Ich habe das Album eher schlicht gehalten, damit es auch mal in die Tasche kann und nicht gleich alle Embelishments verliert. ;)

Ich möchte mit dem Album an der Challenge von Hanna and Friends teilnehmen, da der Sketch daher kommt.

Vielen Dank fürs Schauen!

Sonntag, 3. Juni 2012

pecreativ Challenge # 27 Stoff oder Genähtes

Die nächsten zwei Wochen wollen wir von Euch

Stoff oder Genähtes

bei unserer pecreativ-Challenge sehen.

Da ich jetzt nicht wirklich nähen kann *schäm*, habe ich endlich mal wieder einen Ordner mit Ringmechanik gewerkelt.



Der Stoff mit den Punkten hat es mir angetan. Das Papier mit den Blumen, finde ich, passt auch sehr gut dazu. Leider habe ich mir nicht mehr von dem Papier besorgt. (Also, wenn noch jemand weiß, wo ich das Papier her bekommen könnte, wäre ich Euch sehr dankbar. Mir fehlt noch ein Bogen, weil ich noch einen kleineren Ordner damit machen möchte.)



Auf dem oberen Bild könnt Ihr auch den ersten Einsatz meines vor einiger Zeit neu erstandenen Washi Tapes sehen. Innen der schmale Streifen verdeckt die aufeinandergeklebten Kanten des "Innenpapiers".

Das war nicht der letzte Ordner, den ich gewerkelt habe. Es macht so großen Spaß, dass noch einige folgen werden! (Ein weiterer ist schon im Entstehen, wird aber noch nicht gezeigt... ;O) )

Mit dem Ordner nehme ich an der aktuellen Challenge bei der Bastelmühle teil.

Vielen Dank fürs Schauen und die lieben Kommentare!